Wappen Bermersbach

Schwarzwaldverein Bermersbach e.V.

zur Startseite

Fünf-Täler-Wanderung am 11.02.2007

Auf die für sie typisch professionelle Art hatte Dorothea Rozek die heutige Wanderung auf einen Zeitraum von drei Stunden, eine Länge von 12 km sowie einen Auf- und Abstieg von 150 hm festgelegt. Die 15 Wanderfreunde, welche sich abmarschbereit um 12:00 Uhr am Andilly-Platz einfanden, muss man wirklich zu den "Hartgesottenen" zählen, denn Regen, Sturm und auch Gewitter waren alles was Petrus für uns am heutigen Tag im Gepäck hatte. Ab Forbach bestiegen wir um 12:40 Uhr die S-Bahn in Richtung Bischweier. Leider erwartete uns auch am Ziel keine nennenswerte Wetterbesserung, nach einem Besuch der katholischen Kirche in Bischweier machten wir uns auf zur Fünf-Täler-Wanderung. Wir durchquerten das Stahl-, Itterbach-, Dürrenbach-, Horbach- und Gomersbachtal, hierbei passierten wir schöne Mischwälder und grüne Täler. Im Gegensatz zu heimischen Gefilden erwies sich die Wanderung durch doch ebenes Gelände als weniger anstrengend, mit guter Laune trotzten wir dem schlechten Wetter. Im "Christophs-Bräu" in Gaggenau hielten wir Einkehr, eine Gratisrunde Schnaps, spendiert von Emil Krell, belebte unsere müden Knochen und solchermaßen gestärkt konnten wir den Heimweg antreten.

Bild5Bild6Bild7Bild8Bild9_