Wappen Bermersbach

Schwarzwaldverein Bermersbach e.V.

zur Startseite

Pfingstmontagswanderung am 28.05.2007

Lausiges Wetter hielt Petrus am heutigen Wandertag für uns bereit; kühle 8 - 10 Grad sowie Regen nonstop. 17 Wanderfreunde konnte das jedoch nicht abschrecken, man traf sich um 11.16 Uhr am Bahnhof in Forbach bzw. zum Abmarsch am Andilly-Platz um 10.30 Uhr. Ziel war das schöne Schwabenland, genauer gesagt Klosterreichenbach. Bewaffnet mit Schirmen und Regenbekleidung bummelten wir eine Stunde lang durch den dortigen traditionellen Vieh- und Krämermarkt und ließen uns ein deftiges Mittagessen servieren. Gegen 13.00 Uhr starteten wir zur eigentlichen Wanderung auf dem teilweise "Murgtalwanderweg" bzw. jetzt "Radweg" nach Hutzenbach - Röt - Schönmünzach, geführt wurde diese schöne und wenig anstrengende Tour von Elisabeth Wunsch. Die rauschende Murg war unser ständiger Begleiter, rauschender Dauerregen leider ebenfalls - aber wie es so schön heißt: Es gibt kein schlechtes Wetter, nur unpassende Kleidung. Mit guter Laune trotzten wir dem schlechten Wetter und bestiegen nach dreieinhalb Stunden nun doch etwas "aufgeweicht" (Schwimmflossen sind zum Glück keinem gewachsen !) in Schönmünzach die S-Bahn retour in Richtung Bermersbach um dem Gasthaus Sternen noch einen Besuch abzustatten.

_