Wappen Bermersbach

Schwarzwaldverein Bermersbach e.V.

zur Startseite

Ostermontagswanderung am 24.03.2008

Ein Fiasko im Hinblick auf das Wetter war das diesjährige Osterfest; Schnee und Temperaturen um den Gefrierpunkt ließen nicht nur den Osterhasen frösteln. 20 Wanderfreunde krochen dennoch am Ostermontag aus ihren warmen Betten und fanden sich zur traditionellen Osterwanderung um 9:00 Uhr am Andilly-Platz ein. Mit der S-Bahn fuhr man nach Karlsruhe, Rudi und Beate Bickel hatten sich bereit erklärt die heutige ca. 12 km lange Wanderung zu führen bzw. zu organisieren, was ihnen auch sehr gut gelang. Ab dem Bahnhof in Karlsruhe wanderte man also los entlang der Alb und durch die "Günter-Klotz-Anlage" bis nach Daxlanden. Nun ging es hinaus an den Rhein nach Rappenwörth zum Bärlauchpflücken. Leider war auch hier das Wetter sehr schlecht, ein stürmischer und kalter Wind machte die Suche nach dem trendigen und gesunden Blättchen sicherlich nicht besonders vergnüglich. Unsere beiden Wanderführer hatten für Wandersleute, welche weniger gut zu Fuß waren, noch eine kürzere Variante in petto, zum gemeinsamen Abschluss traf man sich dann im Naturfreundehaus in Rappenwörth. Zur allgemeinen Freude erwarteten uns dort Riesenportionen diverser Schnitzelgerichte, so dass wir wenigstens kulinarisch für das miese Wetter entschädigt wurden.

_