Wappen Bermersbach

Schwarzwaldverein Bermersbach e.V.

zur Startseite

Sommerwanderung zum Rhododendronpark am 08.06.2008

"Im Rhododendronpark werden die Sinne betäubt, sei es durch den Duft der Blüten oder die Vielfalt der Farben", mit diesem Slogan luden unsere Wanderfreunde Michael und Sonja Roth zur heutigen Wanderung ein. 15 Wanderer wollten sich dieser Versuchung stellen, los ging's um 7:45 Uhr am Andilly-Platz. Mit der S-Bahn fuhr man bis nach Langensteinbach, den knapp einstündigen Aufenthalt in Karlsruhe nutzte man zuvor zu einem ausgiebigen Frühstück am Bahnhof. Solchermaßen gestärkt marschierten wir also los zur "St. Barbara-Kapelle" wo wir den Turm bestiegen und die schöne Aussicht genossen. Nach einer kurzen Rast wanderten wir weiter zum Rhododendronpark, dort mussten wir leider feststellen, dass die schönen Blumen bereits verblüht waren. Dennoch ließen wir die Köpfe nicht hängen und besichtigten eben das, was es noch zu besichtigen gab. Nach einer Mittagsrast erwartete uns nun der Spielberger "Waldkulturpfad". Dort bestaunten wir den Adlerhorst, wo sich aber kein Adler blicken ließ, probierten die Klangkreise aus, schlüpften in die Wigwams aus Holz und lauschten am Erzählplatz einer kleinen Erzählerin. Im Kurpark Waldbronn beschlossen wir mit einer wohlverdienten Einkehr diesen schönen Wandertag der besonderen Art bevor uns die Bahn wieder in Richtung Heimat brachte. Auch das Wetter war uns wohl gesonnen, abgesehen vom Heimweg konnten wir uns über einen schönen Sommertag freuen.

_