Wappen Bermersbach

Schwarzwaldverein Bermersbach e.V.

zur Startseite

Wanderung mit Siggi am 12.07.2009

Wieder einmal hatten wir zur Wanderung mit Siggi eingeladen, die Resonanz war leider eher gering, lediglich 7 Wanderfreunde fanden sich zur vereinbarten Zeit in Forbach am Bahnhof ein. In der S-Bahn passierte leider ein peinliches Missgeschick, Gertraud Spissinger, welche einem dringenden Bedürfnis nachkommen musste, verpasste in Durlach das Umsteigen in die andere Bahn, sie verweilte unwissend auf der Toilette. Der Rest von uns fuhr weiter bis Söllingen, dort wurden wir von Siggi und Gitte bereits erwartet. Leider konnten wir keine groß angelegte Suchaktion nach der vermissten Person starten, Gitte versichte dennoch die gute Gertraud evtl. am nächsten Bahnhof zu finden, ohne Erfolg. Wie sich später herausstellen sollte, war unsere Wanderfreundin weiter nach Pforzheim gefahren, dort verbrachte sie alleine einen schönen Tag.
Ursprünglich waren zwei Touren angeboten worden, aufgrund der geringen Teilnehmerzahl wanderten wir nun nur in einer Gruppe. Von Söllingen ab marschierten wir nach Kleinsteinbach über den sog. Skulpturenweg, wobei insbesondere der Weg sehr schön war, die Skulpturen allerdings weniger. Nach einer Vesperpause ging es weiter zum Thomas- und Rittnerhof, dort legten wir in einem urigen Innenhof eine Kaffeepause ein. Bis zum Turmberg war es nun nur noch ein kleines Stück, dort wurden wir mit herrlichen Aussichten belohnt. Eine Bergbahn brachte uns wieder ins Tal, insgesamt waren wir an diesem Tag stolze 20 km gelaufen und hatten etwa 200 hm bewältigt, wohlgemerkt bei schwül-warmem Wetter und Schnakeneinfall. Zurück in Bermersbach kehrten wir noch in gemütlicher Runde im Gasthaus "Sternen" ein.

_