Wappen Bermersbach

Schwarzwaldverein Bermersbach e.V.

zur Startseite

Ausflug der Jugendgruppe in den "Heidepark" vom 21.05.-24.05.2010

Ein erlebnisreiches Pfingstwochenende liegt hinter 33 Kindern und Jugendlichen des Schwarzwaldvereines. Mit erwartungsvollen Gesichtern bestiegen sie bereits am Freitag um 13.00 Uhr den Reisebus mit dem Ziel Schneverdingen bei Soltau.
Dieser Ausflug war gleichzeitig auch ein kleines Dankeschön des Vereines an die Nachwuchsschauspieler der Jugendgruppe für die zahlreichen Proben, welche wieder der erfolgreichen Aufführung des Stückes "Der fliegende Teppich" im letzten Jahr vorausgegangen waren.
Gegen 22.00 Uhr war endlich das Ziel erreicht und nachdem die Unterkunft im Schullandheim eingehend inspiziert worden war, kehrt erst zu später Stunde Ruhe in den Gemächern ein.
Am nächsten Tag begab man sich nach Scharbeutz an die Ostsee und trotz der etwas kühlen Witterung machten bei den Meisten zumindest die Füße Bekanntschaft mit dem kalten Nass. Einige besonders Wagemutige stürzten sich todesmutig in die Fluten, der Rest verbrachte einfach einen gemütlichen Tag am Strand und vertrieb sich die Zeit mit Dünengolfspielen.
Den Abend verbrachte man wieder gemeinsam mit lustigen Spielen und nach einer recht kurzen Nacht stand am Sonntag der Höhepunkt des Wochenendausfluges an: Ein Besuch im "Heidepark".
Zu den Hauptattraktionen des Parkes gehört "Colosses", die größte Holzachterbahn Europas sowie "Scream", der höchste Freefall-Tower der Welt. Wer sich nun nicht zu einem Sturz aus 71 m Höhe durchringen konnte, suchte seinen persönlichen "kick" eben bei "Screamie", dem kleinen Bruder. So wurden nach und nach die Fahrgeschäfte von den Kids getestet und für gut befunden.
Am Pfingstmontag hieß es dann Koffer packen und die lange Heimreise antreten, mit dem Unterschied, dass die Rückfahrt wesentlich ruhiger und gesitteter verlief als die Hinfahrt, denn nach drei schlaflosen Nächten verweilte ein Großteil der Businsassen im Land der Träume.

Gruppenfoto_