Schwarzwaldverein eV - Bezirk Murgtal

Aktuelles


80 Jahre Schwarzwaldverein Bermersbach
Waldfest am 27. und 28. Juli 2002
 
Auf ein 80-jähriges Vereinsbestehen kann der Schwarzwaldverein Bermersbach in diesem Jahr zurückblicken. Dieses Jubiläum wurde mit dem traditionellen Waldfest auf dem alten Sportplatz in Bermersbach gebührend gefeiert. Der Startschuss hierfür fiel am Samstag um 18 Uhr. Zuvor hatten sich schon etliche „Kind- und Kegel-Wanderer“ auf dem Festplatz eingefunden. Ab 20 Uhr unterhielt der Musikverein Bermersbach die zahlreichen Gäste mit zünftiger Blasmusik. Am Sonntag hatte der Schwarz- waldverein ab 10 Uhr zum Frühschoppen eingeladen. Bei sehr heißen Temperaturen um 30 Grad strahlte die Sonne vom wolkenlosen Himmel. Erfreulicherweise hatten zahlreiche Wanderfreunde von nah und fern im Rahmen der Bezirkssternwan- derung den Weg zum alten Sportplatz gefunden.
Für sie und alle anderen Gäste wurde ein leckeres Mittagessen serviert.
Gegen 13 Uhr stand ein kleines Programm auf der Tagesordnung. Die erste Vorsitzende Elisabeth Wunsch begrüßte alle anwesenden Gäste, die trotz des heißen Wetters zum Jubiläumsfest gekommen waren. In ihrer kurzen Ansprache wies sie u.a. auf einen Gedenk- gottesdienst am 1.September hin. An diesem Tag sollen in einer kleinen Feierstunde auch verdiente Mitglieder geehrt werden. Dies wird in einem würdigen Rahmen auf der Kreuzbrunnenhütte geschehen. „Heimat für alle“ war der Titel eines von Desiree Wunsch vorgetragenen Gedichtes. Im Anschluss daran zeigte die Tanzgruppe unter der Leitung von Stefanie Wunsch ihr Können. Auch die Mitglieder der Jugendgruppe unter der Leitung von Anja Laubel und Bernadette Wunsch führten einen schmissigen Reigen vor. Die Darbietungen wurden mit viel Applaus belohnt. Nach einem weiteren Gedichts- vortrag von Desiree Wunsch übernahm Bezirksvorsitzen- der Adolf Gerstner das Wort. Er lobte in seiner Rede das Engagement von Elisabeth Wunsch und freute sich über die Anwesenheit aller Bezirksortsgruppen.

Des weiteren ehrte er zwei verdiente Mitglieder für ihren jahrelangen Einsatz. An beiden Tagen bestand die Möglichkeit zur Teilnahme an einem vom Alban Wunsch zusammengestellten Quiz. Hierbei konnte jedermann sein Wissen rund um Bermersbach unter Beweis stellen. Den Gewinnern winkten tolle Sachpreise. Die Auflösung der Fragen erfolgte am Sonntag zum Festausklang. Da mehrere Fragebögen richtig ausgefüllt waren, musste das Los entscheiden. Den ersten Platz belegte Lisa Roth.
Für musikalische Unterhaltung sorgte an diesem Tag „Quetsch und Zupf“. In gemütlicher Runde und bei frohen Liedern saß man an diesem herrlichen Sommerabend noch lange gemütlich beisammen. Allen fleißigen Helfern, die zum Gelingen dieses schönen Festes beigetragen haben, sowie allen Salat- und Kuchenspenden ein herzliches Dankeschön.


Schwarzwaldverein Bezirk Murgtal
Michael Roth, stellvetr. Bezirksvorsitzender
Langäckerweg 1a, 76571 Gaggenau
eMail: roth@schwarzwaldverein-murgtal.de